Monatsrückblick: März

Roundup; Monatsrückblick; Blog

Der Frühling kommt! Die letzten Monate habe ich zahlreiche Artikel bzw. Rezensionen veröffentlicht und an diversen Baustellen gebastelt.

Schreibprojekte

Mit gleich sechs Texten bin ich in VIRUS #106 vertreten. Ein persönliches Highlight ist für mich der Artikel “Horror Hoaxes: Wahrheit oder Fiktion”; hier konnte ich Teile meiner wissenschaftlichen Monografie The Supernatural Media Virus erneut aufgreifen und aus einer frischen Perspektive betrachten. Neben diesem achtseitigen Artikel habe ich für die Ausgabe zudem fünf Rezensionen zu aktuellen Filmen und Serien der Anbieter Netflix und Amazon Prime Video verfasst.

Rahel Schmitz, VIRUS, Bonn

Bei Zauberwelten-Online.de gab’s dieses Mal drei Rezensionen, allesamt zu je einer Kurzgeschichtensammlung: das Science-Fiction-Magazin EXODUS #43, die erste Ausgabe des phantastischen Story-Zines Alraune und schließlich die Anthologie Urban Fantasy Going Queer.

Mein Beitrag für den Essayband Kulturelle Spiegelungen zwischen H. P. Lovecraft und Deutschland ist inzwischen fertig. Gemeinsam mit meinen Mitherausgebern stelle ich nun ein vollständiges Manuskript aus den hochkarätigen Beiträgen der Sammlung zusammen und schreibe aktiv an der Einleitung.

Sonstiges

Nach langer Zeit habe ich endlich wieder die Gelegenheit, mich mit meiner Leidenschaft des Pen and Paper zu befassen. Aktuell steckt das ein oder andere chtulhoide Abenteuer in Vorbereitung.

Auch plane ich derzeit die nächste “Die Welt von…”-Folge für den Podcast Stay Forever. Mehr darf ich hierzu aber noch nicht verraten…

Ausblick

Mich freut insbesondere, dass ich demnächst die Gelegenheit haben werde, umfangreicher in der inhaltlichen Planung des VIRUS-Magazins involviert zu sein. In dem Rahmen befinde ich mich derzeit aktiv auf der Suche nach Autoren und Autorinnen, die gerne umfangreiche, kreative Artikel zum Thema Horror schreiben. Gesucht werden also weniger Rezensionen als vielmehr spannende und informative Features. Bei Interesse könnt Ihr euch gerne bei mir melden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.